ECUS – Examen Complémentaire des Hautes Écoles Suisses

Zentrale Ergänzungsprüfung der schweizerischen Hochschulen für Studienbewerber mit einem ausländischen Vorbildungsausweis. Studierende mit einem anerkannten ausländischen Vorbildungsausweis, der gemäss Entscheid der zuweisenden Hochschule einem schweizerischen Vorbildungsausweis nicht entspricht, haben die ECUS Prüfung zu bestehen. Die Anmeldung zur Prüfung führt über ein Immatrikulationsgesuch an einer schweizerischen Hochschule. Die Hochschulen melden die Kandidaten den Prüfungszentren in Zürich, bzw. in Genf. Die Prüfung soll feststellen, ob der Kandidat die Voraussetzungen für die Aufnahme des Studiums an einer schweizerischen Hochschule erfüllt.

LangLink: home